Archiv für Mai 2009

Lübeck, 28.3.09 – Zeuge oder Opfer von Polizeiübergriffen? Anzeige jetzt!!

Alle Zeuginnen und Zeugen von Polizeiübergriffen (am Hauptbahnhof, etc.) mögen sich bitte umgehend bei der Humanistischen Union Lübeck (Tel. 0451 81933, ggf. auf AB sprechen) oder per PGP-Verschlüsselung auf der Website „Wir-können-sie-stoppen“ (siehe Links) melden. Die Übergriffe sollen demnächst politisch thematisiert werden und die vorhandenen Fotos reichen dafür nicht aus. LEIDER REICHEN AUCH KEINE ANONYMEN ANGABEN!

Weiterhin haben Opfer von Polizeiübergriffen die Möglichkeit (mehr…)